Workshops

Drei Tage werden wir köstlichen Klängen lauschen und uns frei nach Herzen dazu bewegen können.
Moment mal?

Haben wir denn nichts anderes zu bieten als Musik?


Doch! Neben kunstvoller Deko, super tasty Essensständen und mega guter Laune, haben wir dieses Jahr auch einige WORKSHOPS im Repertoire.
Um euren Seelen ein wenig mehr Balsam aufzutragen, bekommt ihr hier und heute auf einen Blick alle Workshops, an denen ihr euch während des Festivals beteiligen könnt.

► Gemeinsam mit Tobi und Imke lernt ihr, wie man aus einer Kombination aus Akrobatik und Yoga gemeinsam mit einem Partner Stärke, Flexibilität und Balance beim ACRO-YOGA verbinden kann.

► Bei Liza und Juliane, alias Mrs Rain und Mrs Bow, könnt ihr euch gegen eine Spende für den guten Zweck mit Glitzer und schönen Friesen verzieren lassen, um stolz über das Festival zu flanieren, Freude zu verteilen und gleichzeitig etwas Gutes getan zu haben.

► Paula und Lia lehren euch, beim LACHYOGA, dass Lachen die beste Medizin ist.

► Außerdem wird Lia euch bei einer dynamischen Meditation „GRENZEXPLORATION“ beibringen, wie wichtig es ist, zunächst sein persönliches NEIN zu kennen, bevor man deutlich JA sagen kann.

► Lasst euch von Mo von der Wurzeltapefraktion glücklich machen, kommt zum SEIFENBLASENWORKSHOP und lernt, wie ihr die zarten Gebilde aus Wasser und Seife zum Fliegen bringt, anfasst oder füllt.

► Ihr seid interessiert an Natur und Umwelt und möchtet mehr über die Umgebung um die Domjüch herum erfahren? Dann schließt euch unserer Rangerin Alex bei ihrer NATURFÜHRUNG an.

► Der erfahrene Feuer-Jongleur Patrick bietet euch die Möglichkeit die Grundlagen, erste Tricks und Tipps fürs Poi-Jonglieren beim TAAF-WORKSHOP zu bekommen und anschließend mit euren eigenen Übungspois über das Festival zu tanzen und diese mit nach Hause zu nehmen.

► Bei Fritzi könnt ihr euch mit wunderschönen Henna Tattoo´s dekorieren lassen und Traumfänger basteln.

► Und zu guter Letzt werden unsere Freunde vom Kunsthaus wieder ihr Postamt betreiben, damit ihr eure eigenen kunstvollen Postkarten auf Linolplatten schnitzen, drucken und direkt vom Festival an eure Liebsten versenden könnt. Sie werden Spenden für die Kinder- und Jugendkunstschule Neustrelitz sammeln.

Weitere Infos zu den Workshops findet ihr in unserem Programmheft, welches ihr am Einlass erhaltet.